2017 - Die Premiere

Vom 24. – 27. August 2017 fand er zum ersten Mal statt: Der KÖNIGSSOMMER - das neue Sommer-Kleinkunst-Open-Air-Festival für Würzburg und Umgebung.

Vier Tage lang wurde in der Günterslebener Königsallee gelacht, gegroovt, gegruselt, gejazzt und gerockt. Vom Kabarett über Stummfilmkunst bis zur Rockband war für jeden Geschmack etwas dabei:

24. + 27.8. lud die COM3DY Night mit den „Passauer Scharfrichterbeil“-Gewinnern Götz Frittrang und Robert Alan sowie dem TBC-Mitglied Florian Hoffmann zum Lachen ein.

Am 25.8. hieß es: Gänsehaut meets Ohrenschmaus! Auf der Leinwand lief Murnaus Stummfilm-Klassiker „Nosferatu“ - darunter saß das Jazz-Quartett Küspert & Kollegen und spielte live den selbst-komponierten Soundtrack dazu.

Und zum Abschluss gab’s ein mitreißendes Konzert von Jochen Volpert & Band feat. Carola Thieme: Rockmusik gepaart mit Jazz ... Countrypop mit Telecastersound … Blues & Bluesähnliches ... funky grooves ... experimentelle Soundscapes ... einmal quer durch verschiedene Stilistiken und wieder zurück!

Wir bedanken uns bei allen ZuschauerInnen und KünstlerInnen, die mit uns diesen (Königs-)Sommer genossen und gefeiert haben!

Samstag 09.12.17

TBC – Totales Bamberger Cabaret

Augen zu und NOCHMAL durch –

der TBC-Jahresrückblick

Mehr Info ...